XL-Taschen, Mini-Bags & Co.

Quelle

Handtaschen so groß, dass man mit ihnen spontan verreisen könnte, Mini-Bags so klein, dass höchstens Lippenstift und Kleingeld Platz finden, außerdem Bauchtaschen und Rucksäcke, dank derer wir endlich mal die Hände frei haben – die wichtigsten Taschen-Trends für Frühjahr/Sommer 2017 in der Übersicht

Klein, kleiner, Mini-Bags: Winzige Handtaschen bleiben 2017 Trend

Es gibt sicher Praktischeres als Taschen, in die außer etwas Kleingeld, einem Smartphone plus Lippenstift kaum etwas reinpasst – aber auch kaum etwas Hübscheres! Sehen die Designer genauso und schicken auch diese Saison wieder Handtäschchen im Micro-Format über die Laufstege – mal wie eine Kette um den Hals baumelnd (Loewe & Valentino), mal am runden Metall-Henkel oder ums Handgelenk getragen (Chloé & Alexander Wang).

Gesehen bei: Alexander Wang, Altuzarra, Chanel, Chloé, Coach, Fendi, Louis Vuitton, Marc Jacobs, Prada, Valentino u.v.m.

XXL-Bags: Handtaschen sind im Frühjahr/Sommer 2017 groß genug fürs Reisen

Jeder Trend erzeugt einen Gegentrend – so auch beim Thema Handtaschen. Frauen, die über Mini-Taschen nur müde schmunzeln können, finden deshalb sicher an den neuen XL-Handtaschen Gefallen. Vom zweiten Outfit über Feierabendeinkäufe oder Schminkutensilien: In die großen (dennoch formschönen!) Beutel-Taschen und Totes geht definitiv alles rein!

Gesehen bei: Céline, Gucci, Loewe, Louis Vuitton, Marni, Stella McCartney, Sonia Rykiel, Jil Sander u.v.m.

 

Umgeschnallt und aufgesetzt: Bauchtaschen und Rucksäcke erobern die City

Das Comeback von Taschen, die um den Bauch oder am Gürtel getragen werden, kündigte sich bereits in der Herbst/Winter-Saison 2016 an – jetzt sind die praktischen Bags, dank deren Hilfe wir endlich mal die Hände frei haben, endgültig auf der Trend-Überholspur: Ob glitzernd (Kenzo), elegant (Rag & Bone) oder mädchenhaft in zarten Pastelltönen (Stella McCartney) – an Bauchtaschen führt 2017 kein Weg vorbei. Ähnliches gilt für Rucksäcke: Kommende Frühjahr/Sommer-Saison sind sie nicht nur die perfekten Begleiter fürs Wandern oder den Festival-Besuch – auch in der Stadt wird wieder Rucksack getragen.

Quelle