MEINE SHOPPING-AUSBEUTE IM MÄRZ

Quelle

Wir befinden uns momentan auf den Seychellen (sind heute gelandet), doch ich habe natürlich meine Shopping-Ausbeute im März noch vor Abflug in den Urlaub für euch fertiggestellt. Diesen Monat habe ich nicht ganz so viel geshoppt, da wir ja zum einen im Urlaub sind und zum anderen mein Fokus diesen Monat definitiv nicht beim Shoppen liegt. Doch ich habe kurz vor dem Urlaub noch ein paar Kleinigkeiten gekauft, die ich euch heute zeigen möchte.

Ich habe für den Urlaub 2 Sommerkleider gekauft, allerdings konnte ich diese nur schwer fotografieren, deswegen zeige ich sie euch einfach in Outfit-Blogposts in den kommenden Tagen. Denn natürlich werde ich auch auf den Seychellen fleißig sein.

TASCHE VON HALLHUBER

Ich habe die Tasche gesehen, sie ging mir nicht mehr aus dem Kopf und dann habe ich sie bestellt und nun befindet sie sich in meinem Reisegepäck und ich kann es kaum abwarten, sie bereits ganz oft hier im Urlaub zu tragen. Sie sieht der Camera Bag von Gucci sehr ähnlich, doch wie ihr vielleicht wisst, spare ich auf eine Chanel Medium Flap Bag und die kostet eine Große Menge an Geld, weswegen ich keine It-Bags kaufe. Ehrlich gesagt finde ich es auch nicht notwendig, jede Trend-Tasche zu kaufen. Und meiner Meinung nach ist dieses Exemplar von Hallhuber sehr schön und kostet nur ein Zwanzigstel der Gucci Tasche.

Die Farbe ist beige mit einem leichten Schimmer Rosé und was ich sehr schön finde: Sie hat 2 Tragriemen. Einen beigefarbenen und eine gold-beigefarbene Gliederkette. So kann man je nach Outfit und Lust und Laune den Trageriemen ändern. Ich kann euch gerne einen „What’s in my Bag“Blogpost über diese Tasche schreiben, falls euch das interessiert.

TASCHE VON EMILY&NOAH

Aus meiner Kooperation von About you, welche ich euch gestern vorgestellt habe, stammt die große rosafarbene Tasche von Emily&Noah. Ich konnte sie mir aussuchen und bin sehr glücklich über meine Wahl. Denn auch wenn Minibags super angesagt sind, so braucht man manchmal einfach eine etwas größere Tasche und dafür ist sie perfekt.

Es war ein sehr guter Taschen-Monat ;-).

Quelle